4 Projekte der TJAD erhielten den „Tienyou-Jeme-Preis“

Datum:2018-07-16Autor:Seitenaufrufe:13

Vor kurzem fand das 15. Techniksymposium zur Vergabe des „Tienyou-Jeme-Preises“ in Beijing statt. Die 4 Projekte der Shanghai Tower, der Ningbo-Hauptbahnhof, das Disney-Resort in Shanghai, die Shanghai Philharmonie, an denen die Tongji Architectural Design teilnahm, haben die ersten 4 Preise von den 9 Preisen im Bereich Bauingenieurwesen erhalten. Den Teilnehmern an diesem Projekt Chen Jiliang, Zhang Zheng, Zhou Ying und Liu Chuanping wurden die Preise verliehen.


微信图片_20180716153057


Der Shanghai Tower ist der erste über-600-Meter-hohe Wolkenkratzer Chinas. Die gesamte Baufläche beträgt 580.000 Quadratmeter, der Hauptteil hat die Höhe von 583,4 Metern, und die Spitzenkonstruktion erreicht 632 Meter. Dieses Projekt benutzte zum ersten Mal weitgehend ein zweischichtiges unabhängiges Glasfassadensystem. Das System der äußeren Fassade ist von dem Hauptteil getrennt, was das ganze Bauwerk von den anderen Hochhäusern auszeichnet. Als inländischer Partner des Projektdesigners Gensler hat TJAD die hervorragenden Fachleute versammelt. Alle Fächer haben eng miteinander zusammengearbeitet, um für das Projekt die Konzeptberatung, die vorläufige Verbesserung des Designs und das Entwerfen der Architektur, Konstruktion sowie der mechanischen und elektronischen Geräte bei der Designphase der Bauzeichnung anzubieten. TJAD trug auch beim 8-jährigen Entwerfen und Aufbau die Verantwortung für eine Menge der Durchsetzungsarbeit.

  

Der Ningbo-Hauptbahnhof dient als der Mittelpunkt des „einen Kerns“, der zur Planung der Stadt Ningbo „einem Kern, einer Achse und sechs Gruppen“gehört. Der Hauptbahnhof vereint die interstädtischen Züge, den innenstädtischen Schienenverkehr und die regionalen Bauprojekte als Ergänzung zur Stadt. Dieser riesige umfassende Verkehrsknotenpunkt wird vom Schienenverkehr dominiert. Die Idee des Projekts dreht sich um die „maritime Seidenstraße“. Der „Wassertropfen“ in der Mitte reicht langsam und mild nach rechts und links und bildet den Trend der ganzen Konstruktion. Die gesamte Baufläche beträgt 120.000 Quadratmeter. Der Hauptbahnhof besteht aus dem südlichen und nördlichen Teil, dem Warteraum, den Gang zwischen dem Süden und Norden der Stadt und andere wichtige Funktionen. Es handelt sich beim Design des Hauptbahnhofs um die Idee „Nulltransfer“. Daneben ist der Bahnhof zum hohen Maß in den Verkehr in der Nähe integriert. Dadurch bildet sich ein dreidimensionales Verkehrsnetz der Stadt und sind die Probleme sowie der Verkehrsstau im Stadtzentrum gelöst. TJAD hat viele Baufächer und interdisziplinäre Fachgebiete kombiniert, eine Menge Schwierigkeiten überwunden und schließlich dieses Dienstzentrum der modernen Stadt mit der Stadtplanung, Architektur, dem Verkehr, der Kultur, dem Handel und den Einrichtungen der Stadtverwaltung im Einen aufgebaut.


微信图片_20180716153028_副本


微信图片_20180716153038_副本

  

Die Shanghai Philharmonie befindet sich in der Fuxing-Straße. Trotz der Fläche von nur 4456 Quadratmetern entsprechen das ganze Design und Aufbau dem weltweit höchsten Standard. Das Bauwerk dient als die erste Philharmonie Chinas, die das Architekturdesign und das Design der Bauakustik wirklich vereinigt. Das Projekt liegt im Zentrum des Gebiets der Geschichte und Kultur in der Hengshan-Straße und Fuxing-Straße. Das stellt sehr hohe Forderung an die räumliche Umwelt und Ästhetik. Das innere Akustikdesign und der Schienenverkehr in der Nähe fordern die Bautechnik auch sehr streng auf. Das Gebäude liegt nur 6 Meter weit von einem Bahnhof der U-Bahn-Linie 10. Der Lärm und die Erschütterung haben fatalen Einfluss auf die musikalischen Effekte der Philharmonie. Die große Herausforderung, wie man diese Vorstellungen koordiniert und perfekt realisieren kann, ist unter allen weltweiten Philharmonien einmalig. Im Lauf des Designs und Aufbaus für 6 Jahre haben die Gruppen des Designs, des Aufbaus, der Beratung und der Besitzer große Anstrengungen unternommen. TJAD hat als die chinesische Designfirma alle Elemente wie z.B. das Design des Bauwerks, das Design der Geräte und die Planung der Fertigkosten systematisch berücksichtigt. Mit fachlichen Kenntnissen und Erfahrungen hat TJAD alle Maßnahmen durchgesetzt und diese Philharmonie von Weltklasse geschaffen.


微信图片_20180716153045


微信图片_20180716153050

  

Der Preis des Bauingenieurwesens Chinas, der „Tienyou-Jeme-Preis“, ist vom Ministerium für Wohnungswesen und Stadt-Land-Entwicklung anerkannt und wird von der chinesischen Bauwesengesellschaft und der Tienyou-Jeme-Stiftung für die technische Entwicklung des Bauwesens vergeben. Er zählt im Bereich des Bauwesens zu den höchsten Auszeichnungen. Die ausgezeichneten Projekte spiegeln das höchste Niveau und die aktuellsten wissenschaftlich-technischen Innovationen und Anwendungen in Planung, Design, Aufbau und Management des heutigen Bauwesens wider. Beim 15. chinesischen „Tienyou-Jeme-Preis“ wurden insgesamt 30 Projekte ausgezeichnet. 9 davon sind Architekturprojekte und 4 davon Brückenprojekte. Außerdem gehören noch je 2 Eisenbahnprojekte, Tunnelprojekte, Autobahnprojekte und Wasserbauprojekte, 1 Wasserprojekt, je 3 Schienenprojekte und Stadtverwaltungsprojekte sowie je 1 Wohnungsviertel und Verteidigungsprojekt dazu.