Die Enthüllung des „Chinesisch-Niederländischen Landwirtschafts- und Lebensmittelforschungsinstituts (Sino-Dutch Agriculture and Food Research Institute)“

Datum:2018-04-09Autor:Seitenaufrufe:18

Tongji-Universität hilft Chongming dabei, eine ökologische Insel der Weltklasse zu bauen

Als die Wirtschaftsdelegation der Niederlande unter Leitung des niederländischen Ministerpräsidenten Rutte am 9. April China besuchte, unterzeichneten das Institut für neue ländliche Entwicklung der Tongji-Universität (Insititute of New Rural Development), das Deltares (Dutch Delta Research Institute), die EU-China-Stiftung und das Shanghai Chongming ökologische Agrarwissenschafts- und Innovationszentrum zusammen in Shanghai ein Memorandum über die Zusammenarbeit für das „Chinesisch-Niederländische Landwirtschafts- und Lebensmittelforschungsinstitut“. Frau Kaag, Ministerin für Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit der Niederlande, und Xu Jianping, Vize-Senatspräsident der Tongji-Universität, enthüllten das „Chinesisch-Niederländische Landwirtschafts- und Lebensmittelforschungsinstitut“.

Chongming orientiert sich an der globalen Vision, hält das Weltniveau als Maßstab und hält sich unbeirrt an die ökologische und grüne Entwicklung. Vor dem Hintergrund, dass „die ganze Stadt Chongming dabei hilft, den Bau einer Weltklasse-Öko-Insel zu fördern“, hat das Institut für neue ländliche Entwicklung der Tongji-Universität viele Talente und Unternehmen der Weltklasse für Chongming eingeführt und die Zusammenarbeit zwischen Chongming und internationalen Organisationen und Forschungsinstituten im In- und Ausland gefördert. Mithilfe der Tongji-Universität wurde das Chongming ökologische Agrarwissenschafts- und Innovationszentrum in die EU-China-Stiftung und das Deltares aufgenommen. Mit der Unterzeichnung des Rahmenabkommens„Aquakultur-Wasserumgebung-Gesundheitsforschungsprojekt“ hat die chinesisch-niederländische landwirtschaftliche Kooperation eine neue Entwicklungsstufe erreicht.

Die Einrichtung des „Chinesisch-Niederländischen Landwirtschafts- und Lebensmittelforschungsinstituts“ garantiert die weitere Talente-Einführung und Innovationsarbeit von China und den Niederlanden im Bereich der Landwirtschaft und Lebensmittel auf Chongming. Gleichzeitig zeigt die Einrichtung, dass Chongming sich weiterhin an dem internationalen Standard orientiert und es wird erstklassige Teams im In- und Ausland und neue Technologie einführen. Die Technologie wird die industrielle technologische Innovation in der chinesischen Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie fördern.Das chinesisch-niederländische Landwirtschaftskooperationsmodell ist auch ein positives Vorbild für die chinesisch-ausländische Zusammenarbeit.