Zhong Zhihua traf sich mit Gunnar Bovim, dem Präsidenten der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie, und unterzeichnete den Vertrag

Datum:2018-04-25

Am Nachmittag, 20. April, traf sich Zhong Zhihua, Präsident der Tongji-Universität, im Yifu-Gebäude mit Gunnar Bovim, Präsident der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie und die von ihm geleitete Delegation.


挪威.png


Die beiden Seiten haben die allgemeine Entwicklung der jeweiligen Hochschule vorgestellt und einen Überblick über die Internationalisierung gemacht. Dabei haben sie über die bestehenden Kooperationen zwischen den beiden Hochschulen im Bereich wie Verkehrstechnik, Infrastruktur, Energietechnik und Intelligente Städte kommuniziert und einen Blick auf die zukünftige Kooperation geworfen. Um den Austausch von Dozenten und Studenten sowie die Kooperation im Bereich wissenschaftliche Forschungen zwischen den beiden Seiten weiter zu fördern, haben sie ein MoU (Memorandum of Understanding) unterzeichnet.


挪威2.png

Die Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie ist Mitglied der Nordic Five Tech (fünf berühmte nordeuropäische Technische Universitäten). Zu ihnen gehören inzwischen 8 Hochschulen, 56 Fakultäten. Von 1968 bis 2014 haben vier Professoren aus den Bereichen Chemie, Physik und Medizin den Nobelpreis erhalten.