Der FC Bayern München verleiht drei Stipendien an Studierende der Tongji-Universität

Datum:2018-01-10Autor:Seitenaufrufe:26

Am 9. Januar 2018 war der Shanghaier Vertreter von FC Bayern München, Managing Direktor Rouven Kasper, im Chinesisch-Deutschen Haus der Tongji-Universität. Anlass war die Verleihung von Stipendien an drei Studierende der Tongji-Universität. Neben Herr JIANG Fuming, stellvertretender Senatsvorsitzender der Tongji-Universität, begrüßte auch Frau Dr. YU Xuemei, Leiterin des International Office der Tongji-Universität, die zahlreich in der Deutschen Bibliothek erschienenen studentischen Gäste.

  

 

Herr Rouven, der in Begleitung des FC Bayern München Maskottchen „Bernie“ an die CDH kam, verlieh nicht nur die Stipendienurkunden, sondern hatte im Gepäck als Überraschung auch noch die heißbegehrten Bayern-Trikots mit den Namen der Stipendiaten.

 

Der FC Bayern München ist seit 2016 strategischer Partner der Tongji-Universität. Ausdruck seines Bestrebens den kulturellen-gesellschaftlichen Dialog zwischen China und Deutschland zu fördern, ist die Vergabe von drei Stipendien im Jahr an Studierende, die neben ausgezeichneten Leistungen auch ein besonderes Interesse an Deutschland zeigen. In diesem Jahr dürfen mit dem FC Bayern München Stipendium BAI Yunming (CDHAW), WU Xiaoyan (Fakultät für Fahrzeugtechnik) und HUANG Junning (Hochschule für Wirtschaft und Management) ihr Studium in Deutschland fortsetzen. Wir gratulieren herzlich und wünschen den drei Studierenden eine gute Zeit in Deutschland.