Das vom Professor Zhu Xuezhong geleitete wichtige Programm des Nationalen Fonds für Sozialwissenschaft kommt evaluationsfrei zum Ergebnis

Datum:2018-01-09Autor:Seitenaufrufe:17

Vor kurzem wurde das Hauptprojekt des Nationalen Fonds für Sozialwissenschaft „Forschung über ein staatliches System des Geistigen Eigentums zur Förderung der Innovationsfähigkeit“, das vom Professor Zhu Xuezhong von Shanghai International College of Intellectual Property (SICIP) der Tongji Universität geleitet wird, von der Nationalen Abteilung für Philosophie und Sozialwissenschaft evaluationsfrei genehmigt. Es ist das erste wichtige Programm der Nationalen Fonds für Sozialwissenschaft, das von unserer Universität durchgeführt wird.

Mitglieder der Forschungsgruppe kommen aus SICIP, der Schule für Wirtschaft und Management und dem Forschungszentrum für Geistiges Eigentum des Staatlichen Amtes für Geistiges Eigentum. Sie haben seit mehr als vier Jahren die internen Beziehungen zwischen der Entwicklung der Innovationsfähigkeit und dem staatlichen System des Geistigen Eigentums umfassend analysiert und die Anforderungen an das staatliche System des Geistigen Eigentums festgelegt. Darauf basierend haben sie aus theotetischer und empirischer Sicht über die Optimierung des staatlichen Systems des Geistigen Eigentums analysiert und einen Forschungsbericht von über 500.000 Wörtern abgefasst. Inzwischen haben sie über 70 Forschungsarbeiten in relevanten inländischen und auslänsdischen Fachzeitschriften veröffentlicht und zahlreiche wissenschaftliche Leistungen erbracht. Gleichzeitig haben sie über 40 Forschungsberichte, Forschungsentwicklungen und Expertenvorschläge den zuständigen Behörden vorgelegt. Im Auftrag von den zuständigen Behörden haben sie für den Entwurf der wichtigen staatlichen Richtliniendokumenten Expertenvorschläge geboten. Die Forschungsergebnisse wurden teilweise von der Regierung belohnt und angenommen. Manche erhielten wichtige Anweisungen von der Führungsschicht der Zentralregierung. Die Forschungsberichte schaffen für die Entscheidungen der zuständigen Behörden Grundlagen und fördern die kontinuierliche Verbesserung des staatlichen Systems des Geistigen Eigentums.

Es wird berichtet, für Professor Zhu Xuezhong ist es das zwite Mal, dass er als Chef-Experte für das Programm der Nationalen Fonds für Sozialwissenschaft zuständig ist. Vorher hat er mit Professor Wu Handong, dem ehemaligen Präsidenten der Zhongnan Universität für Ökonomie und Recht, ein wichtiges Programm der Nationalen Fonds für Sozialwissenschaft „Forschung über die Umsetzung der Strategie für Geistiges Eigentum unter der Leitung des Wissenschaftlichen Entwicklungskonzepts“ geleitet. Das Programm wurde im März 2011 für die Befreiung der Qualifikation zum Ergebnis genehmigt, die Forschungsergebnisse des Programms wurden in die Nationalbibliothek für Philosophie und Sozialwissenschaft aufgenommen und im März 2012 im Verlag der Universität Peking veröffentlicht.