School of Chemical Science and Engineering / SCSE

 Das Kolleg für Chemie wurde 1937 gegründet und hat bemerkenswerte Erfolge in der Geschichte erzielt. Professor Baoren Wang diente als der erste Dekan. Seit seiner Gründung hat es viele Experten in Chemie, Chemieingenieurwesen, Pharmazie und Biowissenschaften sowie Material- oder Umweltwissenschaften und Ingenieurwesen für das Land ausgebildet, darunter Youqi Tang, Peishan Lu, Zhitang Huang, Chunan Cao, Jingfa Deng und Zhengwu Qi. Während der Umstrukturierung der Universitäten im Jahre 1952 wurde das Kolleg in die Fudan-Universität, das East China Institute of Chemical Technology und andere Kollegs und Universitäten eingegliedert und übernahm die Verantwortung für die Nachhilfe der grundlegenden Chemiekurse.

Im Jahr 1958 richtete die Tongji-Universität das Hauptfach Angewandte Chemie ein, was der erste Versuch in China war. Von 1958 bis 1964 hatte die Abteilung in diesem Fach die Studenten drei Studienjahrgänge rekrutiert und ausgebildet. Im Jahr 1982 wurde der Wiederaufbau des Kollegs für Chemie und des Hauptfachs angewandte Chemie offiziell genehmigt. Mit der Durchführung der Reform- und Öffnungspolitik entwickelt sich das Kolleg für Chemie kontinuierlich weiter. In den 1990er Jahren wurde das Kolleg mit der Verleihung von Masterabschlüssen in analytischer Chemie, anorganischer Chemie, organischer Chemie, physikalischer Chemie und angewandter Chemie beauftragt. Im Jahr 2003 wurde dem Kolleg Promotionsrecht in anorganischer Chemie genehmigt. Im Jahr 2006 autorisierte das Bildungsministerium das Kolleg, Doktortitel in allen Fächern in Chemie zu vergeben. Im Jahr 2007 wurde hier auch die Postdoc-Mobilstation eingerichtet.

Jetzt hat das Kolleg 27 Professoren und 27 außerordentliche Professoren, die sich zu mehreren energetischen Lehr- und Forschungsteams zusammenschließen. Professor LiangNian Ji ist Akademiemitglied der Tongji-Universität und der Zhongshan-Universität. Es gibt viele einheimische und internationale Chemiker, die als Honorarprofessoren oder Dozenten tätig sind, wie zum Beispiel Youqi Tang, Weiyuan Huang, Paishang Lu, Zhitang Huang, Chunan Cao, Zhiqin Wang, Shouzhuo Yao, Hongyuan Chen, Zhengwu Qi, Jiaqi Deng, Nianyi Chen, K. Barry Sharpless (Nobelpreis für Chemie 2001) und A. Haas. B. Giesse. Das Kolleg für Chemie bietet Bachelor-und Master-Studiengänge. Derzeit sind etwa 300 Studenten und 280 Doktoranden eingeschrieben.

  

http://chemweb.tongji.edu.cn/en/Default.aspx