College of Surveying and Geo-informatics

Das Fachgebiet Vermessung der Tongji-Universität hat eine lange und glorreiche Geschichte. Seit seiner Gründung im Jahr 1932 ist es seit mehr als 80 Jahren in Betrieb und eine der wichtigsten Ausbauprojekte der 211 und 985 Projekte. Das Kolleg für Vermessung und Geoinformatik (College of Surveying and Geo-informatics) stützt sich auf die nationale Entwicklungsstrategie der Geoinformatik, steht in enger Verbindung mit den tatsächlichen Bedürfnissen des nationalen Wirtschaftsaufbaus und der sozialen Entwicklung, baut auf die Eigenschaften und die Stärke des Fachgebiets Vermessung der Tongji-Universität auf und erzielt bedeutende Erfolge in Hinsicht auf Fachaufbau, Lehrkräfte, wissenschaftliche Forschung, Talentförderung, soziale Dienste und internationalen Austausch. Das Kolleg verfügt über einen PHD-Studiengang in Vermessungswissenschaft und -technologie und Post-Doc-Station. Es wurde für die Shanghaier Aufbauplanung der erstklassigen Fachgebiete ausgewählt, Geodäsie und Vermessungsingenieur wurden als die nationalen Schlüsselfachgebiete bewertet.Um die beschleunigte Entwicklung des Fachgebiets Vermessung und Geoinformatik der Tongji-Universität weiter voranzutreiben, hat die Tongji-Universität im Mai 2012 das Kolleg für Vermessung und Geoinformatik im Einklang mit der nationalen Entwicklung der Vermessung und Geoinformatik ebenso wie die Entwicklungsstrategie und -anforderung der Universität gegründet. Das Kolleg wurde als eine der ersten beiden Pilotkollegs gelistet, in denen die Bildungsreform in Kultivierungspolitiken, -modell und -qualität durchgeführt wird.

Angesichts der nationalen Entwicklungsstrategie der Vermessung und Geoinformatik steht das Kolleg in enger Verbindung mit der Anforderung des wirtschaftlichen Aufbaus und der sozialen Entwicklung, nutzt mit dem Thema Stadt die multidisziplinäre Stärke der Tongji-Universität (Bauingenieurwesen, Architekturplanung, Verkehrswesen, Umwelt, Meereswissenschaften, Telekommunikation usw.), erzielt bedeutende Erfolge in der Personalausbildung, der wissenschaftlichen Forschung, den sozialen Diensten und dem kulturellen Erbe. Das Kolleg verfügt über eine bedeutende Stellung in der Satellitengeodäsie, feinmechanischen Vermessung, Fotogrammmetrie, Fernerkundung, Kartographie und Geoinformatik. Insbesondere das Fachgebiet Vermessung der Tongji-Universität spielt bei der Lösung der Kernthemen in Großprojekten in China und in Shanghai eine wichtige Rolle und genießt dadurch hohes Ansehen. Außerdem nahm das Kolleg am Chang'e Bauprojekt, dem Veranstaltungsbau von Expo 2010, Shanghai Yangtze-Brücke und Tunnel, Ostchinesisches Meer-, Sutong-, Hangzhou-Bay-Brücke, Shanghai Metro sowie anderen wichtigen Infrastrukturprojekten teil und erzielte bemerkenswerte soziale und wirtschaftliche Vorteile.

  

  

http://celiang.tongji.edu.cn/