School of Political Science & International Relations

Das Kolleg für Politikwissenschaft und internationale Beziehungen (School of Political Science & International Relations) wird 2009 an der Tongji-Universität gegründet. Es gibt 4 Abteilungen: Politikwissenschaft, internationale Beziehungen, Diplomatie und Soziologie. Es gibt 2 Bachelorstudiengänger: Politikwissenschaft & Verwaltungswissenschaft und Soziologie, einen Masterstudiengang in Politikwissenschaft sowie Doktorandenprojekte in Verfassungswissenschaft & Verwaltungsrechtswissenschaft und Völkerrechtswissenshcaft. An dem Kolleg werden auch die Forschungsinstitute für Strategie Chinas der Tongji-Universität, für internationale und öffentliche Angelegenheiten und für Staatsführung eingerichtet.

Bis September 2016 hat das Kolleg 12 Professoren, 16 a.o. Professoren, 13 Dozenten und 1 Assistenzprofessor, von denen 38 promoviert haben. Das Kolleg engagiert einen Professor vom Programm für Changjiang-Wissenschaftler als Dozent für Politikwissenschaft und 14 inländische und ausländische Experte als Teilzeit-Professoren, von denen zwei vom Programm für Changjiang-Wissenschaftler, ein Berater des Staatsrats und 5 ausländische Experte sind.

Wir heißen die ausländischen Studenten willkommen und haben u.a. mit der Freien Universität Brüssel das Doppelmasterprojekt eingerichtet. Jedes Jahr nehmen viele Studenten an den Austauschprogrammen mit bekannten Universitäten in Europa und Amerika teil. Die Lehrqualität genießt eine hohe soziale Anerkennung. Die durchschnittliche Beschäftigungsquote nach dem Abschluss liegt bei 97%.

Von 2012 bis jetzt haben wir insgesamt mehr als 60 Forschungsprojekte erhalten. Darunter befindet sich ein Schlüsselprojekt des Bildungsministeriums zur Forschung in Philosophie und Soziologie und ein Schlüsselprojekt und 2 Projekte vom nationalen sozialwissenschaftlichen Fonds. Unsere Lehrer haben 20 akademische Monographien veröffentlicht, mehr als 30 Bücher verfasst und mehr als 10 Werke übersetzt. In den inländischen und ausländischen wichtigen Zeitschriften (z.B. SSCI, CSSCI usw.) sind mehr als 300 akademische Arbeiten erschienen. 8 Forschungsauszeichnungen von Provinzen und Ministerien wurden uns verliehen.

Die wichtigste Aufgabe unseres Kollegs liegt im Bereich der Forschung über die Strategie im Inland und Ausland und wird durch die Einrichtung des Forschungsinstituts für Strategie Chinas der Tongji-Universitätbestimmt. In Zusammenarbeit mit dem chinesischen sozialwissenschaftlichen Magazin ist es an der Einrichtung des Forums für die Strategie Chinas, der Verfassung des Berichts über die Strategie Chinas, der Veröffentlichung der Sammlung Die Forschung über die grandiose Strategie vom Verlag der Peking-Universität, der Buchreihen Tradition der Strategie Chinas und Strategie der Großmacht beteiligt.

Leiter unseres Kollegs werden oft eingeladen, an der Politikberatung für die Zentrale Kommission für Nationale Sicherheit, der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, dem Zentrale Auswärtige Amt, dem Außenministerium usw. teilzunehmen. Seit 2012 haben wir dem Zentralbüro der KPCh, dem Büro des Staatsrats usw. mehr als 100 Berichte über die Politikberatung angeboten. Und wir haben über achtmal die Zustimmungen von Partei- und Staatsführern bekommen.

  

http://spsir.tongji.edu.cn/