Materials Science and Engineering / SMSE

Das Kolleg für Materialwissenschaften und -technik (School of Materials Science and Engineering, kurz SMSE) der Tongji-Universität wurde 1996 gegründet. Im Jahr 1956 war die Abteilung für Bautechnik vom Wissenschaftler Huang Yunyuan gegründet worden und im Jahr 1958 in Abteilung für Baustofftechnik umbenannt, die als eine der frühesten Abteilungen für Baustofftechnik im Land galt und 1987 zum Kolleg für Materialwissenschaften und –technik entwickelt wurde.

Zu dem Kolleg für Materialwissenschaften und –technik gehören drei Abteilungen, nämlich die Abteilung für Tiefbaumaterialien, Anorganische Materialien und Polymermaterialien. Das Kolleg bietet Doktorandenprogramme und verfügt über eine Post-Doc-Station. Materialwissenschaften sind die ersten nationalen PhD-Disziplinen (1981) sowie nationale Schlüsseldisziplinen (1987), die in den Top 1% des ESI International Discipline Ranking gelistet werden. Das Kolleg verfügt auch über ein Tiefbaumaterialien-Schlüssellabor des Bildungsministeriums und ein Schlüssellabor für die Entwicklung und Anwendung von metallischen Funktionsmaterialien in Shanghai, und veröffentlicht die chinesische Kernzeitschrift Zeitschrift für Baumaterialien.

Im Bereich der Grundlagen, angewendeten Grundlagen sowie High-Tech der Materialwissenschaften und –technik hat das Kolleg immer geforscht, mehrere nationale Forschungs- und Bauprojekte übernommen und viele nationale sowie regionale wissenschaftliche Auszeichnungen erworben und Hightech- Errungenschaften für die Gesellschaft erzielt.

Außer der allgemeinen Ausbildung steht das Kolleg mit vielen ausländischen Hochschulen sowie Universitäten in engem Kontakt, für graduale und postgraduale Studierende bietet das Kolleg Ausbildungsprojekte gemeinsam mit Loughborough Universität, Groupe des Ecoles des Mines usw. an.

Im Bereich des traditionellen Baumaterials bemüht sich das Kolleg immer um Innovation, zudem beschäftigt es sich mit der Forschung von Nano-Funktion-Materialien, neuen Energiematerialien, biomedizinischen Materialien, umweltfreundlichen Materialien usw. Heutzutage wird das Kolleg schon eine Basis für Elitenausbildung und Hightech-Forschung im Bereich Materialien, und bemüht sich immer darum, eine erstklassige sowie weltberühmte Fachrichtung der Materialwissenschaften und –technik zu schaffen.

  

http://smse.tongji.edu.cn/