School of Automotive Studies / SAS

 

Das Kolleg für Automobilbau (School of Automotive Studies) befindet sich auf dem Jiading-Campus der Tongji-Universität und wurde 2002 gegründet. Es gibt viele Forschungsrichtungen wie Kraftfahrzeugtechnik, Automobilelektronik, Karosserie und Aerodynamik, Test-Technik, Stromversorgungssystem neues Energiefahrzeugs, Automobilsicherheit und intelligentes Fahren und Marketing für Automobil-Produktmanagement an diesem Kolleg. Das Kolleg ist berühmt für seinen doppelten Fremdsprachenunterricht auf Englisch und Deutsch. Es verfügt über Postdoc-Mobilstationen der ersten Stufe jeweils für Maschinenbau sowie Verwaltungstechnik, Doktorandenprogramme und Master-Abschluss für Fahrzeugtechnik und Kraftmaschinen und Ingenieurwesen und Bachelor-Abschluss für Fahrzeugtechnik.

Das Kolleg für Automobilbau hat 100 Vollzeitlehrer, darunter 38 Professoren, 39 außerordentliche Professoren und 5 ausländische Professoren. Mehr als 98% der Lehrer haben einen Doktortitel. Es besitzt 1 Energiespar- und Umweltschutzauto-Innovationsteam des Bildungsministeriums, 1 Mitglied der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften, 4 Experten von dem ,,Programm von globalen Experten”, 3 Chefwissenschaftler von dem 973-Programm und 863-Programm, 2 Wissenschaftler von dem Changjiang-Programm und ausgezeichnete Jugend und viele andere bekannte Lehrer.

Das Kolleg für Automobilbau konzentriert sich auf neue Energiefahrzeuge und Smart-Driving-Fahrzeuge und führt aktiv neueste wissenschaftliche Forschung, zukunftsweisende Technologieforschung und -entwicklung sowie wichtige Produktentwicklungen durch, die einen akademischen Einfluss und eine Wettbewerbsfähigkeit von Weltklasse bilden.

Das Kolleg hat Kooperationen mit vielen berühmten Automobil-Unternehmen im In- und Ausland wie SAIC-Volkswagen, FAW-Volkswagen u.s.w. Eine Joint-Trainings-Modell, bei dem die Studenten in den Unternehmen Praktika machen und die Ingenieure an der Universität lehren, wird durchgeführt. Das Kolleg ist eine führende Ausbildungsbasis für interdisziplinäre Talente im Bereich der Fahrzeugtechnik in China.

Das Kolleg ermutigt die Studenten aktiv, innovative Fähigkeiten in der Praxis zu fördern. Die Studenten nehmen an einer Reihe von groβen internationalen und inländischen akademischen Wettbewerben und anderen wichtigen Veranstaltungen teil und haben mehr als 20 internationale und nationale Auszeichnungen gewonnen.

Das Kolleg für Automobilbau legt groβen Wert auf die Durchführung von Doppelmasterstudiengängen mit bekannten ausländischen Universitäten wie der Technischen Universität Darmstadt, der Universität Stuttgart, dem Karlsruher Institut für Technologie, der Ruhr-Universität Bochum, der Paris Tech und der Universität Graz und andere Universitäten mit hohem Niveau.

  

http://auto.tongji.edu.cn/index.php?classid=10569