Shi Baolin, Dekan der Akademie der Verkehrswissenschaften Chinas, und seine Delegation besuchten die Tongji-Universität

Datum:2018-04-12Autor:Seitenaufrufe:14

Am 9. April besuchten Shi Baolin, Dekan der Akademie der Verkehrswissenschaften Chinas (China Academy of Transportation Sciences, CATS), Chen Jiding, Vize-Dekan von CATS, Pan Fengming, Direktor des Verkehrssicherheits- und Notfallzentrums und Chen Xuan, Chefingenieur des Zentrums, unsere Universität. Die Verantwortlichen aus dem Kolleg für Verkehrstechnik und dem Institut für Urbanes Risikomanagement der Universität nahmen an dem Treffen teil.

  


Die beiden Seiten stellten jeweils den grundlegenden Entwicklungszustand vor und führten eine intensive Diskussion über die Bereiche wie integrierte Verkehrs- und Eisenbahntransitsicherheit, Notfallforschung und Sicherheitsrisikoprävention durch.

Beide Seiten bekräftigten die gute Grundlage der Zusammenarbeit in der vorhergehenden Periode, und auf der Grundlage der Prinzipien der gegenseitigen Ergänzung und der Zusammenarbeit erzielten sie eine erste Vereinbarung über die Unterzeichnung eines strategischen Kooperationsabkommens und klärten die gemeinsamen Forschungen über die Entwicklung des städtischen Eisenbahntransits, die Ausstellung von Verkehrstechnologien, die gemeinsame Ausbildung von Talenten, den Austausch von wissenschaftlichen und technologischen Informationen sowie die Veröffentlichung von Zeitschriften und Magazinen.


Durch dieses Forschungstreffen haben unsere Universität und die CATS Kooperationsabsichten in der zukunftsorientierten Grundlagenforschung, im technischen Austausch und in der Ergebnisförderung sowie im Personalausbildung erreicht, was günstige Voraussetzungen für die Entwicklung verkehrstechnischer Disziplinen geschaffen hat.