Das Neujahrskonzert „Deutscher Abend“ und der 13. Kurs vom „Wochenkonzert“ finden an der Tongji-Universität statt.

Datum:2017-12-27Autor:Seitenaufrufe:19

Am 25.12.2017 und 27.12.2017 fanden das Neujahrskonzert „Deutscher Abend“ und der 13. Kurs vom „Wochenkonzert“ auf dem Jiading- sowie Siping-Campus statt. Die Organisatoren sind das Kolleg für Kunst und Medien und das Zentrum für Chinesisch-Deutschen Gesellschaftlich-Kulturellen Austausch.

Auf dem Konzert war Zhang Weihong, Dozentin der Abteilung für Musik und Performance des Kollegs für Kunst und Medien, die Hauptsängerin und Liu Jie war der eingeladene Gast-Tenor. Zhang Weihong hat den höchsten akademischen Grad in Vokalmusik an der Hochschule für Musik Würzburg erhalten und wurde vom internationalen Gesangsworkshop Berlin eingeladen. Nach ihrer Rückkehr nach China hat sie die Anleitung für Vokalmusik bei „The Voice of China IV“ übernommen. Liu Jie hat den goldenen Preis vom „1. Young Singer’s TV match“ gewonnen und ist auch einer der chinesischen Tenöre, die an der Metropolitan Opera aufgetreten sind.

Auf dem ganzen Konzert hat Zhang Weihong nur die deutschen Werke gesungen. Von künstlichen Liedern bis zu deutschen und österreichischen Operetten ist die deutsche Musik ganzheitlich gezeigt worden. Das ist ein audio-visuelles Fest. Kein Platz bleibt unbesetzt. Es herrscht ein nicht enden wollender Beifall. Jeder lässt sich lobend über die Aufführung.