Superkreativ! Jubel für die vollsüße Peking-Oper-App! Designer sind eine Gruppe der Tongji-Studierenden!

Datum:2017-09-25Autor:Seitenaufrufe:16

In dem gerade beendeten Mobile-Anwendungsprogramm-Innovationswettbewerb im Rahmen des Hochschulcomputerwettbewerbs Chinas 2017 ragte das Projekt Zui Yan aus allen Einträgen heraus und erhielt den einzigen Sonderpreis. Das Projekt wurde von Studierenden des Kollegs für Softwaretechnik der Tongji Universität, Hu Beini, Liu Lidong und Wu Shuhan, betreut von Herrn Zhu Hongming entworfen. 

Der Mobile-Anwendungsprogramm-Innovationswettbewerb im Rahmen des Hochschulcomputerwettbewerbs Chinas 2017 wurde von der Zhejiang Universität und Apple Inc. gemeinsam veranstaltet. Mehr als 2000 Studierende nahmen an dem Wettbewerb teil. Diesmal waren auch Gruppen aus Hongkong, Taiwan und Singapur beteiligt. Am Ende wurden insgesamt 453 Projekte von über 200 Hochschulen eingereicht, deren Themen sich auf Gesundheit, Medizin, Rente, Bildung, Umweltschutz, Hochwasserschutz, Industrie, Landwirtschaft, Sicherheit, Großdatenmanagement, Verwaltung und andere Aspekte bezogen.

Welche Funktionen hat Zui Yan?

Das Projekt hat zwei Kernfunktionen.

1. Funktion für den historischen und kulturellen Wert und die ästhetische Erklärung der Peking-Oper. Erstens stellt das Projekt auf der Basis der vier wichtigen Rollentypen detailliert und systematisch die einzigartigen Merkmale im Rollenbilddesign der Peking-Oper dar. Zweitens werden alle Ornamente der Rollen und Gesangsstücke mit detaillierten Erklärungen versehen, was die Tiefe und die Herzlichkeit des Programms zeigt. Drittens werden die Rollenbilder mit der fortschrittlichen AR-Technik durch ARkit von iOS 11 entworfen, so dass sich das Projekt nicht mehr auf die zweidimensionale Darstellung beschränkt und Benutzern intuitivere visuelle Erlebnisse bieten kann.

2. Funktion für das Selbstdesign der Rollenbilder. Benutzer können angebotene klassische Rollenelemente auswählen und eigene Rollenbilder entwerfen, die als Bild gespeichert und übertragen werden können, damit der Kern des Projekts – Peking-Oper – mehr Aufsehen erregt und seinen kulturellen Einfluss stärkt.