Chinesisch-Deutsche Fenster (CDF)

Datum:2017-07-18Autor:Seitenaufrufe:462

Die Studenteninitiative der CDH, das Chinesisch-Deutsche Fenster (CDF), wurde im Mai 2015 von Frau SU Jiwen, Büroleitung CDH, ins Leben gerufen. Die mehr als 80 chinesischen und deutschen Mitglieder organisieren regelmäßig Veranstaltungen, um den kulturellen Austausch zu fördern und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik und Kultur zu diskutieren. Auch 2016 war das CDF wieder sehr aktiv. Höhepunkt des studentischen Engagements war zweifelsohne die Organisation des 1. Oktoberfestes vor dem CD-Haus.

Des Weiteren organisierte das CDF gemeinsam mit der Deutschen Bibliothek und mit Förderung durch den CDC eine Vortragsreihe, die dem studentischen Publikum in wöchentlichen Abständen verschiedene Aspekte des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland vorstellte. Doch auch die Wirtschaft kam nicht zu kurz. Besuche bei in der Umgebung Shanghais ansässigen deutschen Unternehmen erfreuten sich ebenso eines großen Zulaufs.