Prof. Dr. Zhihua Zhong neuer Uni-Präsident der Tongji-Universität

Datum:2016-09-23Autor:Seitenaufrufe:33

   


Am 6. September 2016 wurde bekannt gegeben, dass auf Beschluss des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und des Staatsrats Dr. Zhihua ZHONG zum neuen Präsidenten der Tongji-Universität ernannt ist. Der promovierte Ingenieur tritt die Nachfolge von PEI Gang an, der seit 2007 Präsident der Tongji-Universität war.

Dr. Zhihua ZHONG, 1962 in der Provinz Hunan geboren und seit 1999 Mitglied der Kommunistischen Partei, genießt im Bereich der Fahrzeugtechnik international renommiertes Ansehen als Wissenschaftler.

Nach seinem Studienaufenthalt an der Linkoping Universität in Schweden (1989 -1995) lehrte und forschte er an der Hunan-Universität, wo er von 1995 bis 2000 verschiedene Führungsfunktionen inne hatte, zuletzt die des Präsidenten der Hunan-Universität.

Prof. Dr. ZHONG ist Mitglied der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften und seit 2004 der Generalsekretär des Parteikomitees der Akademie.  Darüberhinaus hatte er im Raum Chongqing in Westchina eine Vielzahl von wichtigen Leitungsfunktionen bei der Arbeitskommission für Wissenschaft und Technik.